Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02 im Test 7,9/10

Der Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02 ist von der Verarbeitung wirklich gelungen. Wie immer hat Glassvibrations auch bei diesem Produkt wieder höchsten Wert auf Verarbeitung und Qualität gelegt. Warum er im Test mit 7,9 Punkten abgeschnitten hat, erfährst du in diesem ausführlichen Produktbericht.
Bewertung: 7,9/10

Zusammenfassung:

  • Gewicht incl. Verpackung : 313g
  • Größe : Kopf: Ø 2,7 – 3,1cm
  • Schaft: Ø 1,7 – 2,7cm
  • Länge: 14cm
  • Material: Glas
  • Marke: Glassvibrations

Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02

Zugegeben der GLASSVIBRATIONS Glasdildo Gv-Lady No. 02Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02 ist nicht der teuerste Glasdildo. Er ist nämlich schon für unter 15 Euro zu haben. Gerade für Leute bei denen der Geldbeutel nicht so groß ist, kann das durchaus ein Segen sein. Toll an diesem Doppeldildo, der vollständig aus Glas besteht ist, dass er von beiden Seiten verwendet werden kann. Zudem haben beide Seiten eine unterschiedliche Form.

Die eine Seite läuft spitz zu und die andere Seite ist rund wie eine Kugel. Vom Gefühl her ist das wirklich ein Unterschied. Der Schaft variiert auch in seiner Dicke. Er ist nämlich zwischen 2,7 und 3,1 cm dick. Für meinen Geschmack ist das vollkommen ausreichend. Zumal man die Wellen beim Einführen auch richtig spürt.

Was ich toll an einem Glasdildo generell finde ist, dass man eigentlich relativ wenig Gleitgel benötigt. Die Oberfläche vom Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02 ist nämlich spiegelglatt. Das macht das Einführen natürlich wesentlich einfacher. Eigentlich bräuchte man, wenn man ausreichend feucht ist, eigentlich gar kein Gleitgel. Aber wer möchte kann es natürlich ohne Probleme verwenden.

Bild des Dildos

Wenn du das nachfolgende Bild nicht sehen solltest dann schalte einfach deinen Adblocker aus. Es handelt sich dabei um ein Bild von dem Dildo:
Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02

Fazit zum Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02

Beim Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02 handelt es sich um einen soliden Doppeldildo aus bruchsicherem Glas. Das Einführen klappt wirklich gut und die Stimulation ist auch nicht von schlechten Eltern 😉 Glas ist am Anfang etwas kalt. Wer möchte kann ihn auch einfach für ein paar Minuten unter warmes Wasser halten oder auf eine Heizung legen. Dadurch nimmt er ganz schnell die Umgegebungstemperatur an und das Einführen ist gerade für empfindliche Personen nicht so unangenehm. Natürlich kann der „Schockmoment“ auch mit in die Stimulation eingebaut werden und ein ganz eigenes Erlebnis werden. Aber natürlich steht nicht jeder darauf. Alles in allem kann gesagt werden, wer einen günstigen Glasdildo in der Farbe blau haben möchte, ist mit diesem Exemplar auf jeden Fall gut bedient.

Nicht den passenden Dildo gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Dildo überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Dildo Check. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Dildo am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Dildo Check starten.

Ergebnis Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02

Ergebnis Glassvibrations Glasdildo GV-Lady N° 02
78.8

STIMULATION

8/10

    ZUBEHÖR & EXTRAS

    7/10

      MATERIAL

      8/10

        QUALITÄT

        8/10

          PREIS / LEISTUNG

          8/10

            Pros

            • Komplett glatt
            • Keine Gerüche
            • Sehr hart
            • Leicht zu reinigen
            • Benötigt so gut wie kein Gleitmittel

            Cons

            • Könnte etwas länger sein (14cm)