Banane als Dildo verwenden – Tipps zur richtigen Anwendung

Eine Banane als Dildo verwenden, ist bestimmt schon vielen in den Sinn gekommen. Sei es durch das Fernsehen, durch Erzählungen oder schlicht und einfach die blühende Fantasie. Ich möchte dir daher in diesem Artikel zeigen wie du eine Banane als Dildo richtig verwendest.

Prinzipiell ist es möglich eine Banane als Dildo zu benutzen. Besonders weil Sie häufig die gleiche Form und Dicke wie ein erigierter Penis hat. Nur bevor du die Banane in dich einführst,  solltest du auf einiges achten. Alternativ kannst du auch den Bananen Dildo der Manufaktur SelfdelveBanane als Dildo von Selfdelve verwenden verwenden. Dieser ist zwar künstlich, aber dafür um einiges hygienischer.

Banane als Dildo
Banane als Dildo

Raue Stellen entfernen

Wenn du mit einer Banane mal so richtig deine Fantasien ausleben willst, dann solltest du es dir so angenehm wie möglich machen. Immerhin handelt es sich um ein pflanzliches Produkt und keinen industriell hergestellten Dildo. Entferne dazu alle unangenehmen und rauen Stellen. Du kannst dafür eine Schere oder auch vorsichtig ein Messer verwenden um die unangenehmeren und rauen Stellen zu entfernen.

Banane als Dildo verwenden - raue Stellen entfernen
Banane als Dildo verwenden – raue Stellen entfernen

Banane vorher waschen

Nachdem du alle unangenehmen Stellen entfernt hast, solltest du sie vorher auf jeden Fall waschen. Verunreinigungen und Pestizide können so schonmal grob entfernt werden. Gerade in dem empfindlichen Schleimhautbereich ist dies enorm wichtig. Einfach mit warmen Wasser kurz abwaschen und mit einem sauberen Handtuch trocken reiben.

Banane als Dildo verwenden - Vorher waschen
Banane als Dildo verwenden – Vorher waschen

Wichtig: Kondom benutzen

Wenn du eine Banane als Dildo benutzen willst, dann solltest du auf jeden fall ein Kondom benutzen. Dieses schützt dich ebenfalls nochmal besonders gegen Pestizide und Verunreinigungen die auf der Banane lagern. Darüber hinaus gibt es einige raue Stellen die so abgedeckt werden. So kannst du die Banane noch mehr genießen. Zudem fühlt es sich auch einfach besser. Wenn dir das alles zu umständlich ist, kannst du dir auch unseren Test eines künstlichen Bananen Dildo von Selfdelve anschauen. Dieser Dildo ist einer Banane sehr realistisch nachempfunden.

Das Einführen der Banane als Dildo

Wenn du dich entschlossen hast, es mal mit einer Banane auszuprobieren und eine Banane als Dildo zu verwenden, dann kannst du sie, nachdem das Kondom übergestreift worden ist, einfach einführen.  Sollte es auf Anhieb nicht sofort funktionieren, dann kannst du auch etwas Gleitgel auf das Kondom auftragen. Dadurch sollte es in der Regel noch einfacher gehen.

 

Banane als Dildo verwenden - Gleitgel Banane und Kondom
Banane als Dildo verwenden – Gleitgel Banane und Kondom

Die Banane entsorgen

Wenn du mit der Banane fertig bist, solltest du sie danach wegschmeißen. Sie eignet sich in der Regel nicht mehr zum Verzehr und sollte daher niemandem mehr Angeboten werden.

Alternative zur Banane

Alternativ kannst du auch einfach einen richtigen Dildo verwenden. Wenn du nicht weisst welcher am besten zu dir passt, oder du Schwierigkeiten hast bei der großen Auswahl den passenden zu finden, dann kannst du auch einfach unseren Dildo Check machen. Dieser ist kurz, dauert weniger als 1 Minute, anaonym und kostenlos:

Dildo Check starten